(Beratung von Unternehmen in Schwierigkeiten)

Bei jeder unternehmerischen Tätigkeit besteht das Risiko, einmal in eine wirtschaftliche Schieflage zu geraten. Diese kann fremd- aber auch selbstverschuldet sein.

Wichtig ist es dann, dass man nicht resigniert, sondern aktiv und frühzeitig nach Lösungen sucht. Hierbei sind ein ehrliches Aufarbeiten der Schwachstellen und der eigenen Fehler sowie ein konsequentes Handeln unabdingbar.

Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet, um gestärkt aus der wirtschaftlichen Krise herauszutreten. Wir helfen Ihnen:

  • die vorhandenen Schwachstellen durch eine kritische Analyse herauszuarbeiten
  • konkrete Maßnahmen zur Überwindung der Krise zu definieren
  • bei den Verhandlungen mit den involvierten Parteien, insbesondere mit den Gläubigerbanken
  • die Zukunft im Rahmen einer integrierten Planung abzubilden
  • detaillierte Umsetzungspläne zu erstellen
  • die definierten Maßnahmen umzusetzen.

Oft erwarten die beteiligten Gläubiger die Zusammenfassung der vg. Sachverhalte in einer Sanierungskonzeption, die dem IDW-Standard S6 entspricht. Diese Aufgabe übernehmen wir gern für Sie.

Mit Umsetzung der Maßnahmen ist der Sanierungsprozess noch nicht abgeschlossen. Es ist wichtig, dass die Auswirkungen und die Ergebnisse regelmäßig überprüft und mit der Planung verglichen werden. Denn nur so können Abweichungen zeitnah festgestellt und Gegensteuerungsmaßnahmen eingeleitet werden. Dieses, von den Gläubigerbanken oft gefordertes, Sanierungscontrolling führen wir auf Ihren Wunsch selbstverständlich gern durch.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.